Neuer Beamer für die Kinder in Tapfheim

Bald können die Kinder im Kindergarten Regenbogen Bilderbücher an die Wand projizieren und gemeinsam ansehen – denn die Erzieherinnen planen die Anschaffung eines eigenen Beamers. Die Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG unterstützt dieses Vorhaben und spendete deshalb kürzlich 250 Euro. Johann Kandler, Marktbereichsleiter in der Geschäftsstelle in Tapfheim, übergab den symbolischen Scheck an die Kindergartenleiterin Gisela Marx. Diese freute sich über die Unterstützung. Der Beamer komme nicht nur den rund 100 Kindern zu Gute, sondern werde auch bei Elternabenden und Veranstaltungen eingesetzt. 

Pressemitteilung vom 08.09.2014