Von Hexen und Monstern: Großer Andrang beim PrimaGiro Disco-Nachmittag

Sie waren als Hexen, Vampire oder Monster verkleidet und hatten Spaß: Rund 400 Kinder und Jugendliche kamen an Halloween zum PrimaGiro Disco-Nachmittag, der traditionell von den vier Volks- und Raiffeisenbanken im Landkreis Donau-Ries organisiert wird. In diesem Jahr fand die BlueOrange-Halloween-Party in der Discothek Prisma in Asbach-Bäumenheim statt. Dort tanzten die jungen Gäste zur Musik des DJs und erlebten viele Überraschungen. Zu Besuch war die Teenie-Garde der Initiative Fasching Donauwörth (IFD). Sie begeisterte das Publikum mit einem akrobatischen Showtanz. Auch die Airbrush-Tattoos, die sich die Kinder auf die Haut sprühen lassen konnten, kamen gut an. Der absolute Höhepunkt kam zum Schluss: Bei einer großen Tombola konnten die jungen Gäste tolle Preise gewinnen. Es war ein gelungener Einstieg in die bevorstehenden Herbstferien.

Zu den vier Volks- und Raiffeisenbanken im Landkreis gehören neben der Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG auch die Raiffeisen-Volksbank Ries eG, die Raiffeisen-Volksbank Wemding eG und die Raiffeisenbank Rain am Lech eG.

Pressemitteilung vom 2. November 2015

 

Fotos von der Party