Kinder dekorieren die Schaufenster der Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG

Sie haben mitgebastelt: Die Kinder aus der Mäusegruppe des Städtischen Kindergartens.

Eine grüne Raupe aus Gips schlängelt sich durch ein Schaufenster im Versicherungsservice der Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG. Im Fenster daneben steht ein buntes Haus aus Pappe das aussieht, als hätte es der Künstler Friedensreich Hundertwasser bemalt. Diese und weitere Bastelarbeiten sind die Ergebnisse eines Projekts der Kinder im Städtischen Kindergarten „Schneegarten.“ Wochenlang haben sich die kleinen Künstler mit verschiedenen Materialien beschäftigt und fleißig gewerkelt. Nun können Eltern und Passanten die Kunstwerke im Ried bewundern. Bis zu den Sommerferien sind die Schaufenster im Gebäude des Versicherungsservice der Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG dekoriert. Im Hauptgebäude gibt es im Servicebereich darüber hinaus eine Ausstellung mit selbstgemalten Bildern der Kinder zu sehen.

Pressemitteilung vom 01. Juli 2016