Buchdorfer gewinnt iPad beim Gewinnsparen

Ludwig Dippner aus Buchdorf hatte Glück: Beim Gewinnsparen der Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG gewann er ein iPad mini von Apple. Kundenbetreuerin Katharina Rehm überreichte ihm seinen neuen, tragbaren Minicomputer, verpackt als Geschenk. Dippner ist einer von vier Siegern, die nun Besitzer eines neuen iPads sind. Das Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken ist eine Mischung aus Sparen, Helfen und Gewinnen. Ein Los kostet monatlich fünf Euro, davon werden vier Euro angespart. Mit nur einem Euro nehmen die Kunden an den monatlichen Verlosungen teil. Dabei können sie zahlreiche Geld- und Sachpreise gewinnen und tun auch noch Gutes: Der Gewinnsparverein unterstützt mit dem Erlös soziale Projekte in der Region.

Mitteilung vom 25. Januar 2016