Sabrina Sebald unter den besten Auszubildenden in Bayern

Von links: Ausbildungsleiterin Renate Artner, Sabrina Sebald und Daniel Gronloh (Geschäftsführer ABG GmbH).

Es war eine besondere Feier in München: Sabrina Sebald hat ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG erfolgreich abgeschlossen und wurde für ihre besonderen Leistungen vom Genossenschaftsverband Bayern geehrt. Die 21-Jährige gehört zu den 70 besten Absolventen im Freistaat. Insgesamt haben rund 4.400  junge Menschen ihre Ausbildung bei einer bayerischen Genossenschaft absolviert.

Kundenberaterin in der Geschäftsstelle in Mertingen

Bei der Feierstunde in der Landeshauptstadt gratulierten ihr Renate Artner, Ausbildungsleiterin der Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG und Daniel Gronloh, Geschäftsführer der Akademie Bayerischer Genossenschaften. Die frischgebackene Bankkauffrau aus Rain am Lech arbeitet nun als Kundenberaterin für die Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG in der Geschäftsstelle in Mertingen.

Pressemitteilung vom 27. Juli 2016