Bankenfusion

Seit dem 26. Oktober sind die Raiffeisenbank Wittislingen eG und die Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG auch technisch zu einer Bank zusammengeführt. Alle wichtigen Fragen und Informationen rund um die Bankenverschmelzung haben wir Ihnen auf dieser Seite zusammengestellt.

Allgemeines
Wie kann ich zukünftig meine Bankgeschäfte erledigen?

In der Geschäftsstelle in Wittislingen finden Sie wie gewohnt Ihren Berater vor. Auch telefonisch erreichen Sie Ihren Ansprechpartner unter der Ihnen bekannten Rufnummer.

Zusätzlich können Sie nach dem technischen Zusammenschluss auch in allen anderen Geschäftsstellen Ihre Bankgeschäfte tätigen.

Neue Services:
Mit unserem KundenServiceCenter steht Ihnen ab 4. November 2019 zusätzlich zur Geschäftsstelle ein kompetentes Team an Kolleginnen telefonisch für Ihre Konto-Aufträge zur Verfügung. Sie erreichen das KundenServiceCenter unter der Woche von 8-18 Uhr (mittwochs 8-13 Uhr) unter der 0906 7804-0.

Rund um die Uhr stellen wir Ihnen auf den digitalen Zugangswegen Internet und VR-Banking-App ein breites Spektrum an Serviceleistungen bereit.

Was passiert mit meinen bestehenden Verträgen?

Ihre laufenden Konto- und Sparverträge werden unverändert unter der gemeinsamen Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG weitergeführt. Das gilt auch für Ihre Freistellungsaufträge. Alle damit verbundenen Dokumente behalten ihre Gültigkeit. Sofern Sie in beiden Unternehmen Konten geführt haben, fassen wir diese zu einem Kundendatensatz zusammen.

Was ändert sich bei meiner Mitgliedschaft?

Ihre bestehende Mitgliedschaft bei der Raiffeisenbank Wittislingen eG wird in eine Mitgliedschaft bei der Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG übergeführt. Sie erhalten dazu nach dem 26.10.2019 ein gesondertes Anschreiben.

Konto, Kontonummer und Karten
Was muss ich bei Kontonummer, Bankleitzahl und IBAN beachten?

Ab 26.10.2019 gelten für die Gesamtbank folgende Bankdaten:

BLZ: 72290100 
BIC: GENODEF1DON

Mit der Fusion ändern sich für Kunden der bisherigen Raiffeisenbank Wittislingen eG die Kontonummer und die daraus abgeleitete IBAN bei allen Konten und Depots. Sie erhalten zum 26.10.2019 ein Schreiben, auf dem Ihre neuen IBAN/Kontonummern übersichtlich aufgelistet sind. Die neue IBAN sehen Sie zusätzlich auf Ihren Kontoauszügen und im Online-Banking.

Bitte verwenden Sie ab dem 26.10.2019 nur noch die neue IBAN. Bis dahin gelten Ihre bisherigen Bankverbindungsdaten.

Zahlungen, die unter der bisherigen IBAN erfolgen, werden für eine Übergangszeit auf Ihr Konto weitergeleitet.

Für Kunden der bisherigen Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG ändern sich die Depotkontonummern. Betroffene Kunden erhalten dazu ebenfalls zum 26.10.2019 ein Schreiben mit der neuen Nummer zugesandt.

Wie erfahren Geschäftspartner von der Kontonummernänderung?

Nach der Fusion stellen wir für einen längeren Zeitraum die Durchleitung von Zahlungen auf Ihre neue Kontonummer sicher. Daueraufträge bei unserer Bank werden automatisch umgestellt.

Wir informieren viele Großabbucher und -zahler direkt über die Kontonummernänderung. Dazu zählen Kommunen, Versicherer, Versorger, Telefonanbieter, regionale Vereine, Krankenkassen, Rentenstellen, Bundesagentur für Arbeit und andere öffentliche Ämter sowie größere Arbeitgeber. Hier besteht für Sie kein Handlungsbedarf.

Eine aktuelle Liste mit den angeschriebenen Unternehmen finden Sie auf dieser Webseite rechts im Downloadbereich.

Einige Unternehmen (z.B. amazon, ebay, verschiedene Onlineshops) bestehen jedoch auf einer persönlichen Änderung in Ihren dortigen Accounts. Hier müssen Sie bitte selbst tätig werden.

Auf der Webseite können Sie außerdem das Mitteilungsformular „Änderung der Bankverbindung“ herunterladen und Ihre abbuchenden Firmen selbst informieren. Auch Ihr Berater steht Ihnen dabei gerne zur Verfügung.

Was mache ich mit meinen Zahlungsverkehrsvordrucken?

Die vorhandenen personalisierten Vordrucke können Sie weiterhin verwenden. Es folgt noch längere Zeit eine Umleitung auf die neue Kontonummer.

Neue Zahlungsverkehrsvordrucke können Sie gerne auf unserer Webseite unter

www.rvb-donauwoerth.de/online-geschaeftsstelle anfordern. Hier befindet sich der Zugang zum Bestellportal der Druckerei. So können Sie Ihren Bedarf an personalisierten Überweisungen, Zahlscheinen oder Schecks selbst auf Rechnung bestellen.

Funktionieren meine Karten weiter?

Ihre bestehende girocard (früher: ec-Karte oder VR-BankCard genannt) bleibt bis zum Ablaufdatum gültig. Im Dezember 2019 erhalten Sie eine neue girocard mit der Firmierung der Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG kostenlos im Austausch.

Der Kartenverfügungsbetrag bei Automatenabhebungen beträgt ab 26.10.2019 1.500 € täglich. Wenn Sie einen anderen Verfügungsrahmen benötigen, sprechen Sie bitte mit Ihrem Berater.

Ihre Kreditkarte mit der zugehörigen Geheimzahl können Sie weiterhin nutzen. Ein Austausch erfolgt erst mit Ablauf des Gültigkeitsdatum.

Digitale Zugänge (Online-Banking, App und Software)
Zugangsdaten/-medien

Ihre Zugangsmedien (VR-NetKey und PIN, Chipkarte, USB-Stick), sowie Ihr gewähltes TAN-Verfahren bleiben unverändert gültig

Elektronische Auszüge

Ihre bisher erstellten Kontoauszüge werden automatisch übernommen.

Terminüberweisungen

Bereits gesendete Terminüberweisungen werden wie beauftragt ausgeführt.

Verfügungsrahmen

Ab dem 26.10.2019 gelten diese Standardlimite: 5.000 Euro wöchentlich, davon  1.500 Euro wöchentlich für Zahlungen ins europäische Ausland. Individuell vereinbarte Limite bleiben wie bisher. Ihr aktuelles Online-Limit können Sie im Online-Banking unter Service/Online-Verträge einsehen.

Service-Hotline für Electronic Banking: 0906 7804-99440

Bei allen Fragen zum Online-Banking steht Ihnen unsere Serviceline ab Montag, 28. Oktober, gerne zur Verfügung. Sie können auch eine Mail an electronic-banking@rvb-donauwoerth.de schreiben.

Unsere Servicezeiten

Montag 08:15 – 12:30 Uhr und 13:30 – 16:30 Uhr

Dienstag 08:15 – 12:30 Uhr und 13:30 – 16:30 Uhr

Mittwoch 08:15 – 12:30 Uhr

Donnerstag 08:15 – 12:30 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr

Freitag 08:15 – 12:30 Uhr und 13:30 – 16:30 Uhr

Sie nutzen Online-Banking über die Internetseite?

Das Online-Banking finden Sie zukünftig auf www.rvb-donauwoerth.de. Bitte ändern Sie bestehende Favoriten im Browser entsprechend ab. Vorlagen werden automatisch geändert.

Serviceaufträge wie Adressänderung, Terminvereinbarung oder Änderung des Online-Limits finden Sie künftig unter "Ich mach's online".

Sie nutzen die VR-Banking-App?

Für Sie ergeben sich keine Veränderungen.

Sie nutzen die VR-Networld-Software?

In der Software müssen einige Änderungen vorgenommen werden. Diese Arbeit übernimmt der Fusionsassistent. Um diesen zu starten führen Sie bitte nach der Fusion zunächst eine Aktualisierung Ihrer Konten durch. Wir empfehlen Ihnen im Vorfeld eine Datensicherung. Eine Anleitung finden Sie rechts auf dieser Seite bei den Downloads.

Sie nutzen die Software eines anderen Anbieters?

Bankleitzahl/BIC und Kontonummer/IBAN müssen angepasst werden. Für die Umstellung wenden Sie sich bitte an den technischen Support zu Ihrer Software

Ihr Steuerberater nutzt für Sie die direkte Bank-Schnittstelle?

Nach dem 26.10.2019 können Zahlungen nur noch mit Ihren neuen Kontodaten angeliefert werden. Gleiches gilt für das Abholen von Umsatzdaten. Informieren Sie bitte Ihren Steuerberater über die Ausfallzeiten und die neuen Kontodaten (IBAN / BIC).

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wir bemühen uns, die Umstellung so einfach wie möglich für Sie zu gestalten! Für Ihre über die gennanten Punkte hinausgehenden Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich persönlich zur Verfügung! Für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe danken wir Ihnen ausdrücklich und freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit!