Die besten Bilder werden im Kalender 2020 abgedruckt

Die Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG sucht Motive für den Familienplaner. Teilnehmen können alle Hobbykünstler und -maler

Donauwörth, 03.05.2019 (rvb) Hobbykünstler und -maler aufgepasst: Die Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG sucht Motive für den Familienkalender 2020, den die Bank im Geschäftsgebiet an ihre Kunden verteilt. Zum Motto „Unsere Heimat in Farbe“ können Teilnehmer ihre Werke bis Montag, 24. Juni, einreichen. Gesucht werden Bilder von markanten Gebäuden und Landschaften aus der Region. Wer also gerne zeichnet oder malt und ein Motiv aus unserer Region zu Papier bringen möchte, kann teilnehmen. Unter allen Einsendungen wählt eine bankinterne Jury zwölf Motive aus, die im Familienplaner 2020 abgedruckt werden. Wessen Bild abgedruckt wird, erhält eine Spende in Höhe von 250 Euro für einen Verein nach Wahl.

Voraussetzungen für das Bild:
- Querformat in DIN-A3 oder DIN-A4
- weißer/neutraler Hintergrund
- gemalt in Öl, Acryl, mit Aquarellfarben oder Buntstiften
- ohne Signatur

Jeder Teilnehmer kann maximal zwei Bilder einreichen. Diese können in den Geschäftsstellen der Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG abgegeben werden. Die dazugehörigen Teilnahmescheine und weitere Informationen gibt es unter https://www.rvb-donauwoerth.de/kalenderwettbewerb